Seminars + Apartments

Neben den klassischen Wohnimmobilien haben andere Immobilienarten in den letzten Jahren eine stärkere Bedeutung erlangt, gerade als Investment und Pfandobjekt.

Insbesondere größere Wohnobjekte, meist als Studentenapartments, Boardingshouses oder Micro-Apartments bezeichnet, sind zu einer eignen Anlageklasse geworden. Daneben bilden auch altengerechte Wohnanlagen und Ferienimmobilien eigene Teilmärkte, deren Bewertung jeweils spezifische Ansätze und Methoden erfordern.

Das Seminar ist den wertbeeinflussenden Eigenschaften solcher Immobilien und ihrer Bewertung gewidmet.